Informationen
Anmeldung

Das Spiel- und Lernzentrum nimmt Kinder im Alter von 3 bis und mit 5 Jahren neu auf.

In der Spielgruppe besuchen die Kinder das Spiel- und Lernzentrum an 1 bis 3, im Kindergarten an 3 bis 5 Vormittagen.

Der Eintritt kann jederzeit erfolgen.

Nach der Kindergartenzeit entscheiden sich die Eltern, ob ihre Kinder für die ganze Schulzeit im Spiel- und Lernzentrum bleiben.



Team

Katharina Moosmann
Primarlehrerin und Heilpädagogin
Désirée Estermann
Lernbegleiterin
Luca Thomas
Primarlehrer
Simone Burtscher
Kindergärtnerin
Carmen Hagmann
Lernbegleiterin

 

Trägerschaft

Das Spiel- und Lernzentrum wird durch die Montessori-Stiftung Herisau geführt und ist von den kantonalen Behörden bewilligt.

Im Bereich Erwachsenenbildung organisiert die Stiftung Weiterbildungsangebote wie Vorträge, Kurse, Seminare.

Haben Sie Interesse? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Ein persönliches Gespräch und ein Besuch lohnen sich auf jeden Fall.

Finanzierung  

Hintergrund und Literatur
Für das Spiel- und Lernzentrum sind
verschiedene Personen mit ihren Erfahrungen,
Beobachtungen und Reflexionen wichtig.
download

Die Montessori-Stiftung Herisau, die Eltern und die MitarbeiterInnen finanzieren gemeinsam das Spiel- und Lernzentrum.

Die Eltern bezahlen einen fixen Betrag. Damit werden die laufenden Kosten gedeckt.

Die Montessori-Stiftung bemüht sich um weitere Unterstützung, damit das Angebot stets erweitert werden kann.

Das Team verzichtet auf kantonal übliche Löhne.